bootstrap theme
Netzwerk Mediation Bodensee

Wirtschafts-Mediation zur Lösung betrieblicher Konflikte

In Ihrer Organisation schwelt ein Konflikt? Nutzen Sie die positive Energie unterschiedlicher Perspektiven. Bearbeiten Sie Konflikte konstruktiv und schaffen Sie tragfähige Lösungen. Für ein gutes Miteinander. Für dynamischen Wandel. Für Ihren nachhaltigen Erfolg.

Das Netzwerk Mediation Bodensee besteht aus international erfahrenen Wirtschaftsmediatorinnen, Coaches und Trainern. Diese sind darauf spezialisiert, zusammen mit den Konfliktparteien den notwendigen Rahmen zu schaffen, um Konflikte lösungsorientiert zu klären. Dies stärkt die Konfliktkompetenz aller Beteiligten und hat einen positiven Einfluss auf die Unternehmenskultur.

Interessiert? Dann freuen wir uns auf Ihre unverbindliche Kontaktaufnahme. 

Wirtschafts-Mediation

Sie wollen Konflikte pro-aktiv bearbeiten, so dass zukunftsfähige Lösungsansätze entstehen, die alle Parteien mittragen können?

Gerne unterstützen wir Sie mit einem professionell strukturierten Mediationsverfahren:
Die Mediation ist eine Form der kooperativen und selbstbestimmten Konfliktbearbeitung. Die Parteien selbst erarbeiten eine für alle Beteiligten vorteilhafte Regelung. Sie werden dabei von einem allparteilichen Mediator unterstützt. Der Mediator führt die Parteien durch den Prozess bis zu einer vertraglich festgelegten Vereinbarung. Damit eröffnen sich bei Interessenkonflikten im wirtschaftlichen Kontext Möglichkeiten für innovative Lösungen mit hoher Nachhaltigkeit.

Im Vergleich zu langwierigen Gerichts- oder Schiedsverfahren kann der Weg über eine Mediation Geld, Zeit und Nerven sparen. Nach Auftragsklärung und Vorgesprächen wird an einem vorab vereinbarten Ort miteinander gearbeitet. Die Umsetzungsqualität der erarbeiteten Lösung wird in einem Nachgespräch mit dem Mediator überprüft.

Komplexere Sachverhalte können in mehreren Sitzungen bearbeitet werden. In solchen Fällen oder bei einer größeren Teilnehmerzahl arbeiten wir in Co-Mediation (zwei oder mehr Mediatoren), um eine durchgängige und umfassende Prozessbegleitung sicherzustellen.
Bei Bedarf unterstützen wir die Konfliktparteien durch individuelles Coaching.

Anlässe für Wirtschafts-Mediation sind z.B.:
• Konflikte am Arbeitsplatz (Team- und Führungskonflikte)
• Strukturveränderungen
• Mitbestimmungskonflikte
• Konflikte auf Managementebene
• Störungen in Kunden-/Lieferantenbeziehungen

Sie möchten mehr über Mediation erfahren? 
Dann kommen Sie mit uns ins Gespräch.

Teamentwicklung

Sie möchten Kooperation und Effizienz in Ihrer Abteilung stärken? Sie brauchen eine Klärung von Rollen, Zuständigkeiten und Entwicklungsperspektiven Ihrer Mitarbeitenden? Oder stehen Veränderungen im Raum, die Sie gemeinsam mit Ihrem Team gestalten wollen?

Wir unterstützen Sie bei der Weiterentwicklung Ihres Teams.

Gemeinsam mit Ihnen konzipieren wir geeignete Formate für die Klärung und Bearbeitung Ihrer Aufgaben. Wir begleiten Sie im Prozess und geben Ihnen dabei den notwendigen Raum und die Struktur, Ihre Themen professionell und fokussiert zu bearbeiten.

Jeder Entwicklungsprozess hat seine eigene Dynamik. Nach unserem systemischen Beratungsansatz nehmen wir die Signale der Teilnehmer auf, geben Raum zur Reflexion und bauen auf vorhandene Stärken und Ressourcen. Die Teilnehmer selbst erarbeiten eigene, nachhaltige Lösungsansätze und stärken dabei ihre Kommunikations- und Kooperationskompetenz.

Sie haben Interesse an einer Teamentwicklung?
Wir beraten Sie gerne.

Coaching

Sie erleben als Führungskraft immer wieder konfliktreiche Situationen mit Mitarbeitenden, Vorgesetzten oder Kollegen? Sie merken, dass diese Konflikte an Ihren Kräften zehren? Oder, dass es nicht immer einfach ist, den richtigen Ansatz zu finden, um den Konflikt zu lösen?

Nutzen Sie ein Coaching, um mit dem notwendigen Abstand die richtigen Strategien zur Klärung Ihrer beruflichen Konflikte zu entwickeln.

Viele Konflikte, auch im Beruf, sind eine komplexe Mischung aus unterschiedlichen Wahrnehmungen, Sachverhalten und Emotionen. Im Coaching-Prozess gewinnen Sie Klarheit über die Rollen und Perspektiven der einzelnen Akteure, aber vor allem auch über sich selbst. So können Sie schrittweise Lösungsansätze entwickeln, Erfahrungen reflektieren und Ihre Konfliktkompetenz stärken.

Systemisches Coaching baut auf vorhandene Stärken und Ressourcen, ist zukunftsorientiert und gibt damit wichtige Impulse zur persönlichen Entwicklung.

Sie möchten Ihre Führungskompetenz in Konflikten stärken?
Lernen Sie unsere Wirtschafts-Coaches kennen. 

Konflikt-Prävention

Sie möchten Ihre Kompetenzen im Umgang mit Konflikten stärken, bevor es richtig kracht? Für Sie als Geschäftsführer oder HR-Manager gehören Kommunikations- und Konfliktkompetenz zu den Kernkompetenzen einer Führungskraft? Es ist Ihnen wichtig, dass Ihre Mitarbeiter mit den Herausforderungen im Job gut umgehen können, ohne ihre Gesundheit zu belasten?

Nutzen Sie für sich und Ihre Mitarbeiter die Möglichkeit zur Prävention:

Training Konfliktkompetenz
Im Training werden Grundlagen über die Entstehung und Bearbeitung von Konflikten vermittelt. Die Teilnehmer bringen ihre Erfahrungen von erlebten Konflikten im beruflichen Umfeld ein und erarbeiten im Austausch miteinander wirksame Strategien zur Konfliktklärung. Das ermittelte Wissen wird unmittelbar in Fallbeispielen in der Praxis angewendet und somit Kommunikationsfähigkeit und Konfliktkompetenz der Teilnehmer gestärkt.

Training Resilienz & Stressbewältigung
Dieses Training hat zum Ziel, die Teilnehmer im Umgang mit beruflichen Belastungen zu stärken. Dazu werden theoretische Grundlagen über die Entstehung und die Bewältigung individuellen Stresserlebens vermittelt. Die Teilnehmer erhalten wertvolle Ansatzpunkte zur mentalen und instrumentellen Stressbewältigung. In begleitenden Übungen entwickeln die Teilnehmer individuelle Strategien für ihr persönliches Stresserleben und lernen in der Gruppe verschiedene Methoden kennen.

Wenn Sie Interesse an unseren Trainings haben, unterbreiten wir Ihnen gerne ein unverbindliches Angebot.

Weiterbildung zum Wirtschafts-Mediator

Sie möchten sich selbst zum Mediator weiterbilden, um innerhalb Ihrer Organisation zur Konfliktklärung beizutragen oder um Mediation als professionelle Dienstleistung anzubieten?

Einzelne Mitglieder unseres Netzwerks sind in Zusammenarbeit mit anerkannten Berufsverbänden und Organisationen als Lehr-Mediatoren tätig.

Die Ausbildung vermittelt die Grundlagen, Methoden und Anwendungsfelder der Wirtschaftsmediation, sowie eine Vielzahl von Interventions- und Kommunikationstechniken. Theoretisch erlerntes Wissen wird unmittelbar an Fallkonstellationen aus der Praxis eingeübt und fördert die Kommunikations-, Konflikt- und Beratungskompetenzen. Außerdem unterstützt sie die Teilnehmer bei der Reflektion ihrer Verhaltensmuster und Motive.

Sie finden uns in Süddeutschland, Vorarlberg und in der deutschsprachigen Schweiz